Zertifiziert zum Microsoft Licensing Specialist

Die Komplexität von Microsoft Lizenzen

Lizenzen für Microsoft-Produkte scheinen nur auf dem ersten Blick einfach zu sein. Das Problem sind hier die vielen Ausnahmen, Randbedingungen und Voraussetzungen, die ein „normalsterblicher“ IT-Administrator nicht mehr überblicken kann. Viele Unternehmen sind dadurch meist unabsichtlich unterlizenziert oder manchmal sogar überlizenziert. Diese Unsicherheit nutzt Microsoft mittlerweile aus und verlangt auch von kleinen mittelständigen Unternehmen einen vollständigen Lizenz-Audit (auch Lizenz-Prüfung oder Software-Audit genannt). Dieser sollte sehr ernst genommen werden, da die Rechtsabteilung von Microsoft nur anfänglich freundlich aber bestimmt auftritt. Eine Fehllizenzierung oder auch nur falsche Dokumentation kann hier durch Nachlizenzierung oder Strafen überdurchschnittlich teuer werden.

Zertifiziert zum Microsoft Licensing Specialist

Sylphen unterstützt seine Kunden schon immer mit einer qualifizierten Lizenzberatung. Dies haben wir jetzt zusätzlich auf eine weitere Ebene gehoben, in dem 2 Mitarbeiter nun zum Microsoft Lizenz Berater zertifiziert worden sind. Nach einer mehrtägigen (!) Schulung mit anschließender anspruchsvollen Prüfung können unsere Berater sie im Bereich Windows, Office, Exchange, MSSQL noch weiter optimieren. In komplexen Umgebungen mit Terminal-Servern und virtuellen Desktops (VDI) unterstützen wir durch Lizenz-Management-Systeme und Software-Inventarisierung (z.B. mit Baramundi). Mit Sylphen kann die lästige Pflicht auch zur Chance werden.

Erstellt am: 15.05.2015, 14:54 Uhr

News

Kontakt

Telefon: (+49) 641 944 680

Freecall: 0800-SYLPHEN

E-Mail: info@sylphen.com

Folge Sylphen auf: