Unified-Communication-Telefonanlagen

Ihr PC steht unter dem Schreibtisch, das Telefon darauf und beide Geräte arbeiten in Ihrer eigenen Welt oder besser in Ihrem eigenen Netz. Während Ihr Rechner mit dem Internet verbunden ist, Sie E-Mails schreiben und Programme bedienen, die Ihnen von einem zentralen Server virtualisiert zur Verfügung gestellt werden, wählt Ihr Telefon seinen eigenen Weg und verbindet Sie zu Ihrem Kollegen über den überholten ISDN-Anschluss. Schade eigentlich ...

...  es wäre unkomplizierter, wenn jegliche Kommunikation vereinheitlicht wäre, wenn man „nicht aneinander vorbei sprechen würde“ und die Kollegen besser erreichen könnte. Dabei sollte es egal sein, ob der Gesprächspartner im gleichen Bürogebäude, in einer Niederlassung oder auf Reisen ist und Sie erkennen können, ob er besser per Telefon, E-Mail oder Chat erreichbar ist. Wenn Sie außer Haus sind, sollte Ihre Telefonanlage die Anrufe automatisch weiterleiten, sie sollte auf einen Klick im Online-Telefonbuch oder einer CRM-Software reagieren und Sie direkt verbinden, usw. Die Einstellungen dazu sowie alle anderen Konfigurationen der Telefonanlage sollten intuitiv und ohne Spezialisten-Trupp zu bewerkstelligen sein.

Das ist der zentrale Gedanke hinter dem Konzept „Unified Communication“, welches die Telefonie mit der IT inzwischen vereint. Und zusammen mit einem IT-Systemhaus wie Sylphen eröffnet ein rundes Kommunikationskonzept Ihrem Unternehmen unzählige weitere Möglichkeiten. Unsere Netzwerkspezialisten planen und realisieren solche zukunftssicheren Telefonanlagen mit unserem Partner STARFACE, der die wesentliche Software für die Anlagen entwickelt und Schnittstellen für jegliches technische Szenario bietet. Die Systeme werden an Ihr Unternehmen angepasst und sind nicht mehr abhängig von Standorten. Die Telefonie erfolgt über das Internet (VoIP) oder aber auch über den vorhandenen ISDN-Anschluss. Damit sind Sie unglaublich flexibel! Sie nutzen die Vorzüge der neuen integrierten Telefonanlage, können zwischen den Verbindungsmethoden wählen und sind bestens gerüstet, wenn es soweit ist und ISDN völlig abgelöst wird.       

Neben den Vorteilen effizienter Kommunikation in Geschäftsprozessen gibt es auch aus technischer und wirtschaftlicher Sicht gute Argumente. Zunächst die überschaubaren Kosten der Erstinstallation und der Benutzerlizenzen, sowie die Kostenvorteile, welche Sie durch ein einheitliches IT-Konzept erhalten. Möglich ist dies durch die Flexibilität der Software, der benötigten Module und Schnittstellen und die der Installationsoptionen, basierend auf Hardware, Software oder Cloud-Lösungen. Die Skalierung der Unified-Communication-Telefonanlage oder beispielsweise ein Firmenumzug sind mit dem vorhandenen System unkompliziert umsetzbar.

Es gibt noch viele weitere Argumente, die Ihnen die „Echtzeitkommunikation“ zur
unverzichtbaren Investition werden lässt. Wenden Sie sich an unsere IT-Spezialisten
und besprechen Sie „Ihre Kommunikation der Zukunft“ ...

STARFACE EXCELLENCE PARTNER

Durch unsere Erfahrungen
und Zertifizierungen
haben wir bei STARFACE den
höchsten Partnerstatus:

Erstellt am: 24.09.2014, 17:34 Uhr

News

Kontakt

Telefon: (+49) 641 944 680

Freecall: 0800-SYLPHEN

E-Mail: info@sylphen.com

Folge Sylphen auf: