Kontakt
Anfahrt

Philipp-Reis-Str. 4
35398 Gießen

Standort anzeigen:
OpenStreetMap
Google-Maps

Vom Keller-Startup zum Platzhirschen

Das Gießener IT-Systemhaus Sylphen feiert 20-jähriges Unternehmensjubiläum

Auch wenn wir uns zu den führenden Anbietern der hiesigen IT-Branche zählen dürfen, ging die Gründung unseres Unternehmens eher untypisch vonstatten. Denn Sylphen.com KG, wie das IT-Systemhaus zunächst genannt wurde, entstand vor dem Hintergrund des Internetbooms der 2000er Jahre, mehr oder weniger aus einer trotzigen Laune heraus. Zehn Kommilitonen des Studiengangs Informatik an der Fachhochschule, der heutigen THM, trafen sich regelmäßig und waren bald der Meinung: „Das können wir auch. Wenn es schiefgeht, können wir immer noch einen anderen beruflichen Weg einschlagen.“

Und tatsächlich tat sich der harte Kern aus fünf Absolventen zusammen, gründete das Unternehmen ohne Startkapital und bezog das erste Büro – in einem leerstehenden Kellerraum eines der Gründer.

Zunächst versuchten wir, in unseren jeweiligen Schwerpunktbereichen Fuß zu fassen und Kunden zu akquirieren. Der erste Kunde war mit dem Hamburger Personaldienstleister Permacon schnell gewonnen und zählt auch heute noch zum festen Kundenstamm von Sylphen.

Schon bald wurde auch das unternehmenseigene Hosting im Frankfurter Rechenzentrum etabliert. Hierauf sind wir als Gießener Unternehmen auch 20 Jahre später noch stolz, stellt es doch nach wie vor ein wesentliches Aushängeschild unseres IT-Systemhauses dar. Die „Hessische Cloud“ darf man unserer Meinung nach durchaus als Unique Selling Point bezeichnen, denn sie verbindet optimale Datenverfügbarkeit mit Sicherheit auf höchstem Niveau und das alles bei maximaler Flexibilität und Kosteneffizienz.

Schnelles Wachstum fordert mehr Platz

2002 lernten wir auf einer Messe den Trifels Verlag kennen, der zwei Jahre später als Gesellschafter bei Sylphen einstieg. In diesem Zuge erfolgte die Umfirmierung zur Sylphen GmbH & Co. KG.

2005 wurde eine Niederlassung in Frankfurt gegründet, im Folgejahr eröffneten wir ein Büro in Hamburg. Unser Gießener Team war inzwischen gewachsen und verließ den Gründungskeller, um in Bürogemeinschaft mit einem anderen IT-Unternehmen in das Gießener City Center zu ziehen.

Bereits zwei Jahre später wurde es auch hier wieder zu eng, und das Sylphen Team bezog mit zirka 15 Mitarbeitern größere Büroflächen im ehemaligen Telekom-Gebäude am Bahnhof. Zwei unserer Gründer stiegen dann aus dem Unternehmen aus, das seither von unserem Führungstrio Oliver Rahn, Ralf Brinkman und Ralph Boßler geleitet wird. 2013 waren wir auf knapp 30 Mitarbeiter angewachsen, und wir bezogen das heutige Büro in der Philipp-Reis-Straße im Gewerbegebiet West.

Ein Jahr später erfolgte der Startschuss für ein Forschungsprojekt für den MusicStore in Köln. Daraus entwickelte Sylphen mit dem sogenannten PreisPiranha ein technologieführendes Produkt für große E-Commerce-Betreiber zur Preisrecherche und dynamischen Preisanpassung. Über drei Milliarden Preise von Wettbewerbern hat Sylphen inzwischen für seine Kunden gecrawlt.

Heute beschäftigen wir rund 40 Mitarbeiter und peilen trotz der Corona-Krise weiteres Wachstum an. Innerhalb eines halben Tages waren alle Mitarbeiter in der Lage, vom Homeoffice aus zu arbeiten.

Das Thema Videokonferenzen haben wir schon längst etabliert und wir haben es uns auch nicht nehmen lassen, Kunden und anderen Interessenten das Thema gemeinnützig näher zu bringen und sie in kostenlosen Online-Seminaren im sicheren Umgang mit den entsprechenden Tools zu schulen.

Nachhaltigkeit und soziales Engagement auf die Fahnen geschrieben

Sylphen ist heute kein Keller-Startup mehr, sondern hat sich als führendes Unternehmen der mittelhessischen IT etabliert. Doch vieles von den Grundsätzen und der Mentalität der Gründungszeit haben wir uns bis heute bewahrt, und das ist auch durchaus gewollt und gut so.

Schon immer war beispielsweise das Thema Nachhaltigkeit wichtig, was schon vor vielen Jahren durch die Gründung des Blogs „gruene-IT.de“ Ausdruck fand. Auch wurden wir von Kyocera als Green IT Partner zertifiziert. Und bereits vor zwei Jahren haben wir uns das erste Elektro-Firmenauto angeschafft, zu dem sich inzwischen drei weitere Hybrid-Fahrzeuge sowie drei Ladesäulen gesellt haben, die auch Besuchern zur Verfügung stehen.

Ebenso wird soziales Engagement seit vielen Jahren bei uns gelebt, sei es durch Spenden an Hilfsorganisationen, Sponsoring heimischer Sportmannschaften oder durch die Mitorganisation des Gießener Firmenlaufs.

Auch die Suche nach einem Impfstoff gegen Corona unterstützten unsere Mitarbeiter mit Hilfe der Geschäftsleitung durch die Bereitstellung von Rechenkapazität im Rahmen des „Folding@Home“ Projekts mittels des dafür gegründeten Teams „Mittelhessen fights Corona“.

Fairer Umgang mit Mitarbeitern und Kunden

Mitarbeiter- und Familienfreundlichkeit wird bei uns großgeschrieben, was unter anderem durch Teilzeitarbeitsmodelle, Arbeit im Homeoffice (auch schon vor Corona), diverse Feierlichkeiten und regelmäßige gemeinsame Aktivitäten in die Tat umgesetzt wird.

Bei uns sind die Mitarbeiter nicht nur Leistungserbringer, sondern wertgeschätzte Persönlichkeiten, was sich wiederum durch eine insgesamt niedrige Fluktuation und viele langjährige Mitarbeiter auszahlt.

Und nicht zuletzt werden auch unsere Kunden nach wie vor nicht als Quelle zur Gewinnmaximierung gesehen, sondern als wichtige Partner, für die man die bestmögliche Lösung erarbeitet, auch wenn diese nicht die umsatzstärkste ist.

Und so setzen wir auch für die kommenden 20 Jahre auf nachhaltiges Wachstum und einen fairen Umgang mit Kunden und Mitarbeitern, sowie das Vorantreiben einer sicheren und sozial verträglichen Digitalisierungsstrategie.

Bleiben wird auch der ganzheitliche Ansatz unseres Unternehmens, der von der IT-Infrastruktur bis hin zur individuellen Software-Entwicklung reicht, um weiterhin dem Kundenwunsch nachkommen zu können, ein breites Themenspektrum aus einer verlässlichen Hand angeboten zu bekommen.

Euer IT-Systemhaus Sylphen

Erstellt am 02.02.2021
Top-Erreichbarkeit im Homeoffice dank cloudbasierter Telefonanlagen
News
Top-Erreichbarkeit im Homeoffice dank cloudbasierter Telefonanlagen
IHK-Unternehmenspreis 2020 - Wir sind bester Dienstleister der Region!
News
IHK-Unternehmenspreis 2020 - Wir sind bester Dienstleister der Region!
Energie hoch 4 - Schulbau Hamburg
News
Energie hoch 4 - Schulbau Hamburg