Kontakt
Anfahrt

Philipp-Reis-Str. 4
35398 Gießen

Standort anzeigen:
OpenStreetMap
Google-Maps

20 Jahre bei Sylphen und noch immer ganz viel Lust auf innovative Softwareentwicklung

Ein Hoch auf Mathias Lähnwitz

Vor 20 Jahren startete Mathias Lähnwitz, der Leiter unserer Softwareentwicklung, als Praktikant im Rahmen seines Informatikstudiums an der Fachhochschule Gießen, der heutigen THM, bei Sylphen. Er gehört damit quasi zu den Mitarbeiter*innen der "ersten Stunde", die die Entwicklung unseres Unternehmens nicht nur miterlebt, sondern auch maßgeblich geprägt haben. Keiner konnte damals ahnen, wie es mit unserem Unternehmen und mit Mathias weitergehen würde, denn beide steckten im Prinzip noch in den "Kinderschuhen". Sylphen war erst etwas mehr als ein Jahr zuvor gegründet worden, und es gab weder ein richtiges Büro, noch einen ausgefeilten Business Plan, und auch Mathias hatte noch keine konkrete Vorstellung von seiner beruflichen Zukunft. Was beide vereinte, war die Lust darauf, Kunden mithilfe maßgeschneiderter Technologien und Programme das Leben leichter zu machen. Und dieser Grundgedanke ist auch heute noch der Antrieb für beide!

Mathias wurde damals durch einen Aushang an der FH auf Sylphen aufmerksam. Da er gerade einen Praktikumsplatz suchte, schrieb er eine kurze E-Mail an uns, wurde prompt zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen und startete direkt danach als Praktikant. Sein Auftakt-Projekt war die Weiterentwicklung einer Medikamentendatenbank, danach folgte die erste Arbeit mit dem damaligen Redaktionssystem C1. Dieses sollte dann auch die Grundlage für das Thema seiner Diplomarbeit „Anbindung einer Process-Engine zur Verwaltung des C1-Workflows“ sein. Diese bildete wiederum den Grundstein für seinen erfolgreichen Fachhochschulabschluss. Und dem folgte - na klar - die Festanstellung in unserem IT-Systemhaus.

Seither hat sich bei Sylphen und auch bei Mathias privat so einiges getan. Sylphen beschäftigt inzwischen rund 40 Mitarbeiter*innen, von denen gut ein Drittel dem Bereich der Softwareentwicklung angehören. Sie alle bilden das Team von Mathias, der sich neben seiner eigentlichen Programmiertätigkeit (Schwerpunkte: #Java, #2JEE, #JBoss, #Oracle, #XML und 'Microsoft SQL-Server) erfolgreich um die Koordination der Projekte und Mitarbeiter sowie um die Kommunikation mit unseren Kunden kümmert. Mathias ist ein wirklich guter Zuhörer und kann sich sehr gut in die Wünsche und Lage unserer Kunden hineinversetzen. So gelingt es ihm immer, den jeweiligen Projektleitern die Kundenanforderungen zu vermitteln und gleichzeitig die optimalen Tools für die technische Umsetzung zu finden. Mathias ruht sich nie auf dem Erreichten aus. Er ist nach wie vor offen für Neues und immer auf der Suche nach anwenderfreundlichen und unkomplizierten Lösungen.

Doch nicht nur wegen seiner exzellenten Fachkenntnisse und seiner offenen und hilfsbereiten Art ist Mathias ein beliebter Mitarbeiter und Kollege. Er organisiert, plant und besucht auch gerne unsere Firmen- und Familienfeiern. Auf seine Idee und Initiative hin wandern wir beispielsweise alljährlich am letzten Mittwochabend im Oktober auf den Dünsberg. Bei deftigem Essen und so manchem "Erfrischungsgetränk" wird die Stimmung dort generell sehr fröhlich, weshalb die Dünsbergwanderung aus unserem Eventprogramm gar nicht mehr wegzudenken ist.

Mathias ist inzwischen verheiratet und Vater von 2 Kindern. Er hat sich viele Jahre im Schwimmverein und bei der Freiwilligen Feuerwehr engagiert. Dadurch ist er natürlich auch prädestiniert für die Rolle des Brandschutzbeauftragten bei Sylphen.

Natürlich haben wir in 20 Jahren viel mit Mathias erlebt und hätten noch die ein oder andere Anekdote zu erzählen. Aber vielleicht sprengt das hier etwas den Rahmen...

Wir alle sind sehr froh, dass Mathias uns seit 20 Jahren die Treue hält und freuen uns schon auf viele weitere gemeinsame erfolgreiche Jahre und innovative Softwareentwicklungs-Projekte mit ihm!

Erstellt am 21.03.2022
Die FARA App - Eine Erfolgsgeschichte über Zeit- und Kostenersparnis dank gelungener Digitalisierung
News
Die FARA App - Eine Erfolgsgeschichte über Zeit- und Kostenersparnis dank gelungener Digitalisierung
Wir sind VdS 10000 zertifiziert!
News
Wir sind VdS 10000 zertifiziert!
Strategische Instandhaltung - Schulbau Hamburg
News
Strategische Instandhaltung - Schulbau Hamburg