Pixelboxx

Schluss mit chaotischer Bild- und Medien-Verwaltung!

  • Sie müssen viele Bilder, Grafiken und Anzeigen in unterschiedlichen Formaten verwalten?
  • Mitarbeiter, Kunden und Agenturen benötigen schnellen Zugriff auf passende Grafiken?
  • Ihnen ist die Qualität bei der Ausgabe wichtig?
  • Sie sind dabei die Übersicht über ihr Medienarchiv zu verlieren?

Dann benötigen Sie eine Bilddatenbank, auch Media-Asset-Management oder Digital-Asset-Management genannt.

Interne Bilddatenbanken bieten Ihnen typischerweise eine zentrale Ablage aller Media-Daten, ein Qualitätssicherungssystem, automatische Konvertierungen (Größe, Datei-Format), definierte Workflows, geregelten Zugriff, Verwendungsnachweise, Schnittstellen zu CMS, flexible Metadatenverwaltung, Color-Management und vieles mehr ...

Pixelboxx

Wir sind langjähriger Partner von Pixelboxx, dem führenden, deutschen Anbieter einer leistungsfähigen und flexiblen Bild-Datenbank. Wir konzeptionieren, konfigurieren und integrieren Ihnen eine Pixelboxx nach Ihren Anforderungen.

Pixelboxx PrimePack Version 2

Seit der Version 2 ist Pixelboxx Primepacks mit einer stark verbesserter Benutzeroberfläche und Funktionalität auf den Markt. Wichtige Neuerungen sind u.a.:

  • Neue AJAX-basierte GUI (jQuery UI)
  • Vorschauansicht bei MouseOver
  • Blättern auf Layoutseite
  • Autovervollständigen von Suchbegriffen
  • Schnellere Navigation durch Navigationsbaum#
  • Drag&Drop-Import
  • Verschieben & Kopieren durch Drag&Drop
  • Metadaten über die Admin-GUI hinzufügen
  • Eigene Skalierer und Konverter über die Admin-GUI hinzufügen
  • Anbindung über JSON
  • Verzicht auf Frames

weitere Informationen zur Version 2 des Primepacks

Komponente in einer SOA

Eine interne Bild-Datenbank sollte ein Service in einer Service-Orientierten Architektur (SOA) sein. Durch standardisierte Schnittstellen können Unternehmen hier ihre Geschäftsprozesse im Bereich Marketing, Produktion und Katalogerstellung optimieren.

Pixelboxx-Hosting (ASP)

Ihre Bilddatenbank in der hessischen Cloud

Wir übernehmen für Sie das managed Hosting über ein günstiges ASP-Modell. Ihre Pixelboxx steht in unserem Internet-Rechenzentrum und wird von uns gewartet und gepflegt. Sie benötigen hierzu keine eigene Serverhardware und müssen kein Administrations-Know-how vorrätig halten und können sich so auf ihr Geschäft konzentrieren.

Ein nutzungsabhängiges Abrechnungsmodell macht ihnen die Pixelboxx auch finanziell leicht.

Unser Service für Sie:

  • Installation und Konfiguration der Pixelboxx anhand Ihrer individuellen Bedürfnisse
  • leistungsfähiger virtueller oder dedizierter Marken-Server (redundante Hardware, Service-Konzept)
  • Einspielen von Sicherheitsupdates
  • regelmäßige Backups
  • Datenverschlüsselung über SSL (mit eigenem SSL-Zertifikat)
  • erfahrene Pixelboxx-Experten als Ansprechpartner
  • Systemüberwachung
  • professionelles Internet-Rechenzentrum (redundante und hoch performante Datenanbindung, Stromausfallsystem, Feuerschutz, 24-Stunden-Zugangskontrolle, Klimatisierung)

Referenzen Pixelboxx

  • Trifels Verlag: Integration der Pixelboxx in mehrere Anwendungen und Prozesse, über 600.000 Bilder
  • Cosnova: Verwaltung von Produktabbildungen, Einbindung internationaler Niederlassungen und Werbeagenturen, Farb-Management
  • Bunte.de: Verwaltung und Abrechnung von Fotos von Prominenten für den Webauftritt www.bunte.de

News

Kontakt

Telefon: (+49) 641 944 680

Freecall: 0800-SYLPHEN

E-Mail: info@sylphen.com

Folge Sylphen auf: