Energieportal Mittelhessen

Gestern war es nun soweit. Das Regierungspräsidium Gießen stellte das neue Energieportal Mittelhessen vor. www.energieportal-mittelhessen.de

Alle Landkreise und Kommunen aus Mittelhessen waren anwesend, als Regierungspräsident Dr. Lars Witteck das neue Energieportal vorstellte.

Das Motto ist hier eindeutig: „Mittelhessen ist voller Energie“. Ziel des Energieportals ist es, Potenziale aus den einzelnen Kommunen aufzuzeigen, wenn es um erneuerbare Energien geht. Ein Potenzialrechner zeigt den Besuchern des Portals alle Möglichkeiten der unterschiedlichen erneuerbaren Energien. Mit diesem Potenzialrechner steht für Mittelhessen ein Werkzeug zur Verfügung, das bis auf die kommunale Ebene für Windenergie, Sonnenenergie, Bioenergie und Wasserkraft das technische Stromerzeugungspotenzial dieser Energieformen aufzeigt und gleichzeitig in Relation zu den Stromverbrauchsdaten der jeweiligen Kommune setzt. Jede Kommune kann jetzt selbst sehen, welches Potenzial in der Kommune existiert.

Zudem ermöglicht der Potenzialrechner dem Nutzer individuelle Einstellungsvarianten in der Ausnutzung einzelner Energieformen und die Zusammenstellung eines eigenen Energiemixes aus verschiedenen Formen der erneuerbaren Energien.
Anhand der ermittelten Stromverbrauchsdaten lässt sich auf bestechend einfache Art und Weise der Deckungsgrad bei der Stromversorgung der Kommunen darstellen.

Das Energieportal bietet somit den Entscheidungsträgern in der Politik und in der Verwaltung, den Planungsbüros und Unternehmen wie auch den Menschen in Mittelhessen ein umfassendes Bild des technischen Potenzials an erneuerbaren Energien in der jeweiligen Region.

Gefüllt und angereichert mit wichtigen Informationen und Kartenmaterial ist es dem Regierungspräsidium wichtig, einen transparenten und durchgehenden Status darüber aufzuzeigen, was machbar ist und was bereits umgesetzt wurde.

Wir von Sylphen haben uns über die Herausforderung, ein Portal zu entwerfen  und zu gestalten, gefreut und gerne angenommen. Wichtig war es uns hier, eine einfache Menüführung zu entwerfen, die alle Informationen mit wenigen Klicks erreichbar macht und optisch den Besucher des Portals unterstützt und leitet. Wo befinde ich mich gerade, welche Informationen kann ich downloaden und wo finde ich Antworten zu meinen Fragen.

Erstellt am: 18.11.2011, 13:42 Uhr

News

Kontakt

Telefon: (+49) 641 944 680

Freecall: 0800-SYLPHEN

E-Mail: info@sylphen.com

Folge Sylphen auf: